MeditMed 2017

You are currently viewing MeditMed 2017

Dr. med. Silke Schwarz und Prof. David Martin be­gründeten im Februar 2017 im Seminarzentrum Schloss Wasmuthhausen bei Coburg ein neues, sorgfältig vorbereite­tes und innovatives Format, das von der Ärztekammer und der Akademie GAÄD gefördert wurde: „Medit­Med“ – Meditation und Medizin.
Meditative Übungen „indoor“ und in der Natur standen im Zentrum des Programms. Ein wichtiges Thema war dabei die Fragestellung, wie Me­ditation Medizinstudenten helfen kann, ihre intensive Belastung besser zu bewältigen.

Neben Dr. med. Michaela Glöckler waren als Dozenten Prof. Michael von Brück (Ludwig-Maximili­ans-Universität München, Religionswissen­schaftler, Yoga- und Zen-Lehrer) und Ha Vinh Tho (Buchautor: „Grundrecht auf Glück“, heute Leiter des Gross National Happiness (GNH) Centers in Bhutan, Eurythmist und Heileurythmist, promovierter Heilpädagoge und Begründer der im Lande sehr angese­henen anthroposophisch inspirierten Heilpä­dagogik in Vietnam seit 1981) geladen. Tho ist Schüler von Thitch Nath Han und Lehrer in der Tradition des vietnamesischen Bud­dhismus. Die beiden Genannten gaben den Teilnehmern wertvolle Hinweise zur Medit­ationspraxis, ebenso wie Dr. med. Michaela Glöckler, Expertin für den ärztlich-anthroposophischen Schulungsweg, die vor kurzem den lesens­werten Sammelband „Meditation in der An­throposophischen Medizin“ veröffentlich hat.

Eigene Meditationserfahrung, das Kennen­lernen unterschiedlicher Medtiationsweisen und die Darstellung von Grundbedingungen für eine gesunde innere Entwicklung standen im Mittelpunkt der fünftägigen Veranstal­tung. Danach fand ein 2-tägiger Think-Tank statt. Highlights waren Dr. med. Regina Hä­ckels Bericht über die Ergebnisse Ihrer Disser­tation zum Übergang vom Tentamen Philo­sophicum zum Physicum im Medizinstudium (um 1860 bis 1870 in Deutschland) und Prof. Königshausens Vorstellung des Pilotprojekts eines Philosophicums für Medizinstudenten in Würzburg.

Dr. med. Silke Schwarz und Prof. David Martin werden im Rahmen des World Congress Integrative Me­dicine and Health in Berlin, 3. bis 5. Mai 2017, einen Preworkshop zum Thema anbieten.

v.l. Dr. med. Silke Schwarz, Ha Vinh Tho, Prof. David Martin

Schreibe einen Kommentar